Google
kostenlose Noten

Johann Sebastian Bach

Ich halte treulich still
BWV 466

Transkription für Klavier von Eekki Melartin - Wikipedia

pdf mp3 (Klaus Flashar)

Aus den Schemelli Liedern

Ich halte treulich still,
und liebe meinen Gott,
ob mich schon oftermals
drückt Kummer, Angst und Not.
Ich bin mit Gott vergnügt
und halt geduldig aus,
Gott ist mein Schutz und Schirm
um mich und um mein Haus.

Drum dank ich meinem Gott
und halte treulich still,
es gehe in der Welt,
wie mein Gott selber will.
Ich lege kindlich mich
in seine Vaterhand
und bin mit ihm vergnügt
in meinem Amt und Stand.