Noten kostenlos

Claudio Arrau - Liszt



Google Benutzerdefinierte Suche über unser heutiges Angebot

Noten
 

CD-Tipp: Claudio Arrau spielt die transzendentalen Konzert-Etüden von Franz Liszt

12 Etudes d'exécution transcendentante

aufgenommen 1974, Concertgebouw Amsterdam, Holland
Produzent: Wilhelm Hellweg

Ursprünglich 1974 von Philips Classics in 4-Kanal-Technik ("Quadrophonie" Aufnahme) als Langspielplatte für analoge Plattenspieler veröffentlicht, zeigt die moderne Hybrid-SA-CD, in welcher Qualität früher Klavier-Aufnahmen möglich waren. Der Detailreichtum derartiger Aufnahmen offenbart z.B. bei "Mazeppa" (Track 4), dass ein Notenblatt oder etwas ähnliches bei den lauteren Akkorden mitschnarrt, bei solchen Gelegenheiten hat man dann die Nadel seines Plattenspielers geputzt :o).

Diese Hybrid SACD beinhaltet die normale CD-Spur, eine Stereo-SACD-Spur und die ursprüngliche 4-Kanal-Aufnahme als SACD-MultiChannel-Spur.

Claudio Arrau spielt diese Etüden traumhaft schön, zum Geniessen. Der Flügelklang ist wunderbar. Claudio Arrau bei Wikipedia

hier erhältlich

Claudio Arrau SACD  


Das Lehrbuch zur CD: Klaviertechnik in der Tradition von Claudio Arrau, Autor: Christoph Oehm-Kuehnle hier erhältlich