80181
Google

Clementi

Muzio Clementi
(1752 Rom - 1832 Evesham/England)

- Italienischer Komponist von über 100 Klaviersonaten - Klaviervirtuose - 1781 Wettstreit mit Mozart in Wien - Verfasser seines Studienwerks „Gradus ad Parnassum" (London 1817-1826)

Als berühmte Clementi-Schüler sind zu nennen: Field, Cramer, Kalkbrenner und Moscheles.

Die hier erhältlichen Kompositionen Clementis sind meist von heiterem Charakter, sie scheinen von einem Klavierspieler für andere Klavierspieler geschrieben worden zu sein, liegen toll in der Hand und haben Ohrwurmcharakter.
Hier nun eine kleine Auswahl von bei unseren Schülern sehr beliebten Klaviernoten:

Allegro in G-Dur

Allegro con energia

Rondo G-Dur (Groovy Kind of Love)

Sonate C-Dur opus 34 (1)

Sonatine C-Dur opus 36
jetzt vollständig mit Fingersatz

Diese Clementi-Sonatine wurde auch von Eric Satie geschätzt

"Zauberfloeten Sonate" opus 47 (2)

  Notenbuch.de

Clementi