9683
Google
kostenlose Noten

Franz

"Robert Franz wurde 1815 in Halle (Saale) geboren; er studierte von 1835 bis 1837 bei Friedrich Schneider in Dessau Komposition. 1837 kehrte er nach Halle zurück und wurde 1841 Organist an der Ulrichkirche, 1842 Dirigent der Singakademie und 1859 Universitätsmusikdirektor." aus Wikipedia

Robert-Franz-Lieder, bearbeitet für Klavier von Franz Liszt:

Robert Franz: "Treibt der Sommer seinen Rosen"

"Er ist gekommen"

Heft 1: Schilflieder - 1re Suite: Au Bord du Russeau

Heft 2: DREI LIEDER - 2ere suite: 3 MÉLODIES -

Heft 3: 4 Lieder

Robert Franz