2216
Google

Notenbuch.de

 

 

Noten bestellen?

Benjamin Godard

En Songe

Scherzo Caprice opus 22

Mazurka op.25 Valse opus 56

Scherzetto opus 108

Impromptu Mazurk opus 117

RÈVE VÉCU
PIÈCE ROMANTIQUE
opus 140

Nocturne op. 150


 

Benjamin Louis Paul Godard (* 18. August 1849 in Paris; † 10. Januar 1895 in Cannes), französischer Komponist.

Godard studierte am Conservatoire de Paris Komposition bei Napoléon-Henri Reber, und Violine bei Henri Vieuxtemps. Seit 1887 war er Lehrer am Conservatoire. Godard komponierte sechs Opern, fünf Sinfonien, ein Klavier- und zwei Violinkonzerte, Streichquartette, Sonaten für Violine und Klavier, Klavierstücke und -etüden und mehr als einhundert Lieder. (aus wikipedia)