110095
Google
kostenlose Noten
Noten

Bechstein Berlin Flügel


Gounod

Ave Maria

nach dem Präludium C-Dur aus dem ersten Band des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach

Original der Bearbeitung durch Gounod

Méditation de Ch. Gounod sur le premier prélude de Joh. Seb. Bach

Transcription pour Piano par l`auteur

pdf midi

Charles François Gounod (* 17. Juni 1818 in Paris; † 18. Oktober 1893 in Saint-Cloud),französischer Komponist. Gounod, Sohn eines Malers, erhielt bereits früh Musikunterricht von seiner Mutter, einer Pianistin. Er studierte zunächst ... usw. bei Wikipedia

Sehr bekannt ist seine Méditation sur le 1er prélude de Bach, eine Melodie, die er 1852 auf das Präludium C-Dur des 1. Teils des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach für Violine und Klavier schrieb und 1859 mit dem Text des Ave Maria unterlegte. Dieses Ave Maria von Bach/Gounod gilt als eines der bekanntesten Stücke der klassischen Musik.

Tipp: Das gleichnamige "Ave Maria" von Franz Schubert finden Sie hier. Und hier die Bearbeitung des Schubert Ave Maria durch Liszt.

Gounod: Hymne à Sainte Cécile bearbeitet von Franz Liszt

 

... die Noten schnell bestellen ?