182781
Google
kostenlose Noten

Noten

Sonate h Moll - Sonata b minor (S.178)

"An Robert Schumann"

Seine Klaviersonate "in der grossen Form" hat Franz Liszt seinem Freund Robert Schumann gewidmet. Sie ist voller origineller Einfälle. Energiegeladene Spannungsaufbauten wechseln ab mit wunderschönen lyrischen Stellen, die etwas an Liszts Liebestraum erinnern. Ursprünglich sah Liszt ein donnerndes Finale vor, fügte aber doch noch ein "Andante sostenuto" hinzu, wodurch sich der Kreis schließt (Takt 711). Das Üben dieses Meisterwerks führt Sie in eine neue Erlebniswelt, die nichts mit herkömmlichem Klavierspiel zu tun hat. (Friedemann Wilcke)

pdf midi (Klaus Flashar)

Die Liszt Sonate bei Wikipedia

Liszt Sonate bestellen