70478
Google
 
 

Moszkowski

Moszkowski, Moritz, Maurice
* 23. Aug. 1854 in Breslau
† 4. März 1925 in Paris
Pianist, Komponist und Dirigent
Moszkowski in der Wikipedia-Enzyklopädie

 

Albumblatt opus 2

5 vierhändige Walzer opus 8

Melodie op.10 Nr.1

Mazurka opus 10 (3)

Spanische Tänze Danses Espagnol opus 12

Serenata op.15 (1)

Klavierstücke opus 18 Nr.1 2 3 4 5

Miniature op.28 (5)

Morceaux opus 31

Klavierstücke opus 35 Nr.1 2 3 4

Reverie op.36 (2)

Enticelles op. 36 (6)

Valse sentimentale opus 36 (7)

Pièce rustique opus 36 (8)

Gondoliera opus 41

Klavierstücke op.54 Nr.1 2 3

3 Mazurkas opus 60

Morceaux op.67 Nr. 1 2

15 Etüden opus 72 - Études de Virtuosité "Per Aspera"

Souvenir du Pausilippe opus 76, Nr.1 Fabliau opus 76 (3)

Pièces mignonnes opus 77 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Tanz-Momente op.89 Nr.1 Nr.2 Nr.3 Nr.4 Nr.5

Klavier-Etüden opus 91

Miniatures Klavierstücke opus 93 Nr.1 2 3 4 5 6

5 Klavierstücke opus 95

Hier wieder eine echte Rarität- nicht mehr im Druck erhältlich: Die Jongleurin

Notturno aus dem Sommernachtstraum (Mendelssohn)
bearbeitet von Moszkowski

Lascia - Händel-Arie, von Moszkowski für Klavier gesetzt

Barcarolle von Offenbach - Bearbeiter: Moszkowski

Notenbuch.de