Noten

 

Keith Jarrett: The Köln Concert ECM 1064/65 (CD)1975

SCHOTT ED 7700 (Klaviernoten) Preis: 19.95 Euro hier erhältlich

Wer sich für Piano-Improvisation interessiert, kommt an Keith Jarrett nicht vorbei.

Anfang der 70-er Jahre gelang ihm als erster Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe der grosse Durchbruch. Er dürfte jeden Monat in den verschiedensten Besetzungen eine LP veröffentlicht haben, bei Atlantic Records, CBS, Impulse Records, ECM u. a.

Es wird schwierig, seine wichtigsten CD's zu nennen. Für maßstabsetzende Solo - Improvisation auf dem Klavier stehen neben dem Köln-Concert auch seine Live Mitschnitte von Radio Bremen / Radio Suisse Romande, Studio Lausanne (1973), wo er unglaublich viel Technik zeigt.

Wer Keith Jarrett auf dem Fender Rhodes e-Piano erleben will, sollte sich die Miles Davis CD "live-evil" anhören, möglichst als SACD (wenn SACD Player vorhanden)

Keith Jarret für Gitarre 

Keith Jarrett SACD (SHM)

Keith Jarrett DVD

Herbie Hancock

Chick Corea

Oscar Peterson

Keith Jarrett Koeln Concert

Foto: Wolfgang Frankenstein. Das Foto entstand 1973 im Garten der Berliner Nationalgalerie in der Reihe "Jazz In The Garden" während eines Konzertes von Keith Jarrett (Flügel), Dewey Redman (sax), Charlie Haden (bass), Paul Motion (drums)

 

Steinway

Online Support Impressum free sheet music

Tab Notenbuch

Noten bestellen
Noten kostenlos (download)