Startseite www.klavier-noten.com

Komponistenportal

Otto Fluch:

Orchester-Bearbeitung des Bach-Präludiums BWV 855a nach der Fassung von Siloti

bEA Stück für 2 Gitarren und Orchester von Otto Fluch (2018)

"celloklavier" für Cello & Klavier (Erstveröffentlichung 14.02.2019)

"Frühlingserwachen" Bagatelle für Klavier, Hörner und Orchester

Aquarell (keine Musik)

 

... die Info, die uns Otto Fluch aus Graz schickte:

Hier noch ein paar Daten von mir: bin pensionierter Arzt, habe schon in früher Jugend große "musikalische Sehnsüchte" verspürt, viel meistens in moll gesungen und am liebsten immer ohne Noten Klavier-"gespielt".
Musik war stets (und ist) mein Lebenselexier, wollte auch vorerst Musik studieren, wobei der Respekt davor und sicher auch zu große Erwartungen (Karajan, Karl Richter..........) mir doch rieten, die väterliche Arztpraxis weiterzuführen und die Musik -leider eher passiv- als seelische Erfüllung und Bereicherung zu genießen.
Die Pensionierung hat mich nun (endlich) für die Kunst (auch Malerei) freigegeben....und es erfüllt mich sehr!

Mit freundlichen Grüßen
otto fluch

 

Updates - Neue Noten