Google
kostenlose Noten

Wir bekamen wieder eine nette Mail !

Aus WWW Formular von:
Walter Feederle (walter@feederle-hall.de) am Donnerstag, 3. Oktober 2013 um 22:37:37 Uhr
---------------------------------------------------------------------------

betreff: Überhaupt und auf jeden Fall

text: Hallo liebes Noten-Klavierteam, alle Achtung, was Ihr hier auf die Beine gestellt habt!

Man merkt, dass Ihr nicht bibliothekarisch vorgeht, sondern dass Eure Seiten mit viel Liebe aus der Praxis für die Praxis gemacht sind.
Verbesserungsvorschläge?

Eure Seiten sehen im Vergleich untereinander aus wie Kraut und Rüben, aber man kann sehr, sehr gut damit leben!!!!
Mir ist es lieber, Ihr investiert Eure Energie in die Suche und in die Erstellung neuer Noten und Einspielungen, statt eine wie auch immer geartete Einheitlichkeit anzustreben.
Stichwort Suche: ich kann die Vorauswahlen aus manchen Opuszahlen von Klaus Flashar sehr gut nachvollziehen und übernehmen. Er nimmt natürlich die Stücke zuerst dran, die am zugänglichsten - "am leichtesten" sind, so wie das jeder vernünftige Mensch macht.
So geht meine eigene Suche nach geeigneten Stücken für mich schneller.
Vielen Dank für alles!
Noch viel Spaß an der Sache und gutes Gelingen wünscht
Walter Feederle

(begeisterter Amateurpianist, gibt regelmäßig öffentliche Konzerte).

Übrigens: der Einzug der Gäste auf Wartburg ist natürlich aus dem Tannhäuser und nicht aus Lohengrin.

unterschrift: was, hier auch noch?

---------------------------------------------------------------------------

unser webmaster antwortet: Vielen Dank für die Resonanz, Walter Feederle !! Den Einzug der Gäste hab ich korrigiert ...

Boya Zheng

Pianistin Boya Zheng