Noten.com
412524
Google
Noten.de
1. Préambule 2. Pierrot 3. Arlequin 4. Valse noble 5. Eusebius 6. Florestan 7. Coquette
8. Replique 9. Papillons 10. A.S.C.H.-S.C.H.A. 11. Chiarina 12. Chopin 13. Estrella 14. Reconnaissance
15. Pantalon et Columbine 16. Valse allemande 17. Paganini 18. Aveu 19. Promenade 20. Pause (+ Marche) 21. Marche des "Davidbündler" contre les Philistins + Marche

 

Robert Schumann bei Notenbuch.de - Schumann bei Wikipedia

Schumann

Carnaval
opus 9

Carnaval, Scènes mignonnes sur quatre notes.

Lesen Sie bitte zunächst den Artikel zum Werk in Wikipedia

Die auf unserer Seite zu hörenden mp3's wurden von Klaus Flashar auf einem Steinway Flügel eingespielt.

Schumann gilt als einer der wichtigsten Klavierkomponisten. Schon in seinem "Album für die Jugend" lernten wir ihn als einen "Klavierdichter" kennen. Hinter den meisten Stücken steckt eine kleine Geschichte. Hier im Carnaval scheint es ein ganzer Roman zu sein. Lesen Sie bitte bei Wikipedia, worum es diesmal geht.

  Die Miniaturen:
Préambule - Quasi maestoso - Più moto - Animato - (vivo)- Presto Motiv "As-C-H ("H" notiert als Ces)" im Animato-Vivo-Teil (im Baß - sforzato)
Pierrot - Moderato: Motiv A-Es-C-Ces (=H) im Bass (piano), im Kontrast dazu Es-C-B (forte)
Arlequin - Vivo: Motiv A-Es-C, effektvoll die sich steigernden Sprünge in der Oberstimme
Valse noble - Un poco maestoso: Motiv A-Es-H-C
Eusebius - Adagio - Più lento: Motiv A-Es-C-H umspielt mit Nebennoten
Florestan - Passionato: Motiv A-Es-C-H unterbrochen von Adagio-Themen aus den Papillons op. 2
Coquette - Vivo: Motiv A-Es-C-H im Thema in Punktierungen verarbeitet
Réplique - L'istesso tempo: Nachsatz zur Coquette
Sphinxes - Motive Es-C-H-A, As-C-H und A-Es-C-H, diese Noten sollen nicht gespielt werden
Papillons - Prestissimo: Motiv A-Es-C-Ces(=H)
A.S.C.H.-S.C.H.A. (Lettres dansantes) - Presto: Motiv As-C-H
Chiarina - Passionato: Motiv As-C-H
Chopin - Agitato: Motiv versteckt am Schluss, in Melodie H-C, Schlusston As
Estrella - Con affetto - Più presto: Motiv As-C-H
Reconnaissance - Animato: Motiv As-C-H, Die Melodie wird in der rechten Hand oktaviert gespielt, in der unteren Lage in Sechzehntel-Stakkato, in der oberen Lage in Achtel
Pantalon et Colombine - Presto: Motiv As-C-H
Valse allemande - Molto Vivace: Motiv As-C-H
Paganini - Presto: ein Intermezzo zur Valse allemande. Virtuose gegenläufige und metrisch versetzte Stakkato-Sechzehntelfiguren
Aveu - Passionato: Motiv As-C-H
Promenade - Con Moto: Motiv As-C-H, in Nr. 3 der Davidsbündlertänze op. 6 wird ein Motiv hieraus zitiert
Pause - Vivo: Wiederaufnahme des Vivo-Teiles aus dem zweiten Teil der Préambule, Motiv "As-C-H ("H" notiert als Ces)" im Vivo-Teil (im Baß - sforzato)
Marche des „Davidsbündler“ contre les Philistins - Non Allegro - Molto più vivo - Animato - Vivo - Animato molto - Più stretto: Motiv As-C-H, Zitate aus den Papillons op. 2 und von Formteilen aus der Préambule; strahlender Schluss.
 


Tipp für den Klavierunterricht
Sinfonische Etüden Intermezzi Phantasiestücke

Robert Schumann 1830 (unbekannter Maler)

Robert Schumann