Noten

 

 
Google

Thomann

  00 Logo_120x40

 
Klavier

Bechstein

10540

 

Noten

Johan Svendsen
Johan Severin Svendsen (* 30. September 1840 in Christiania, später Oslo; † 14. Juni 1911 in Kopenhagen) war ein norwegischer Komponist.

Svendsen studierte von 1863 bis 1867 am Leipziger Konservatorium, wo er Violinunterricht bei Ferdinand David hatte und Komposition bei Ernst Friedrich Richter und Carl Reinecke studierte. Danach ging er auf Reisen und hielt sich unter anderem in Paris, New York City und Bayreuth auf, wo er auch Richard Wagner kennenlernte. Von 1871 bis 1872 wirkte er als Kapellmeister in Leipzig. Von 1872 bis 1883 war er mit dreijähriger Unterbrechung Dirigent der Musikvereinskonzerte in Kristiania. Danach war er bis zu seinem Tode Hofkapellmeister in Kopenhagen. (Zitat aus Wikipedia)

Avatar

Johan Svendsen: Romanze für Violine & Klavier opus 26 G-Dur

pdf Klavierstimme pdf Violine

Video: Angela Sinn und Klaus Flashar

Johan Svendsen

Johan Svendsen